Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Tandem-Stalldungstreuer

Die Tandem-Stalldungstreuer von LOCHMANN-Fahrzeugbau bieten eine Produktpalette von robusten und geländegängigen Streuern, mit modernster Technik für härteste Einsätze. Dabei wird in jedem Detail auf höchste Qualität und makellose Verarbeitung geachtet.

So besteht jeder Stalldungstreuer aus einem modernen Fahrzeug-Rahmen in Stahl-Hohlkammerprofil-Ausführung. Die Tandemachsen mit Bogie-Achsaufhängung sind gefedert und frei pendelnd an einem untenliegenden, zentralen Pendelbolzen für optimale Lastverteilung. Außerdem verfügt jedes Fahrwerk über vierfache Seitenführung und Federbegrenzer. Dank seines ausgereiften Baukasten-prinzips diens jeder Rahmen als flexible Plattform für Zahlreiche Sonderausstattungen. Somit kann das Fahrwerk mit unterschiedlichen Bremssystemen, Lenkachsen, Triebachsen, Hebeachsen uvm. ausgestattet werden.

Der Stahl-Kratzboden ist genauso wie die massiven Ketten und Scheuerleisten komplett feuerverzinkt und ist deshalb an Langlebigkeit nicht zu übertreffen.

Die Antriebsmechanik des Streuwerkes besteht aus je einem Getriebe für jede Streuwalze und einem zusätzlichen Zentralgetriebe zur optimalen Lastverteilung auf alle Komponenten. Durch den ausgeglichenen Kraftfluss und die Schmierung im Ölbad jedes einzelnen Getriebes ist das Streuwerk von LOCHMANN Fahrzeugbau das Höchstmaß an Verlässlichkeit und Effizienz. Die Sägezahnplatten des Feinstreuwerks bestehen aus verschleißresistentem RAEX-Spezialstahl, und können zudem jederzeit ausgetauscht werden.

Der Vorschub des Kratzbodens erfolgt über einen hydraulischen Antriebsmotor und kann mit einem Durchflussregler vom Traktor aus stufenlos reguliert werden. Die Kettenspanner des Kratzbodens sind vorne außenliegend angebracht, genauso wie das Zentral-Schmiersystem des Kratzbodens, wodurch die Wartung und Instandhaltung deutlich erleichtert wird. Außerdem ist der Kratzboden vom Traktor aus über Sichtschlitze immer einsehbar, um dessen Bewegung und Geschwindigkeit im Überblick halten zu können.

Alla Stalldungstreuer von LOCHMANN können mit Normalachse in der Version RS oder mit einer mechanischen oder hydraulischen Triebachse in der Version RST ausgestattet werden.
Die Hauseigene Revisionierung und Überarbeitung der Triebachsen sowie die interne Getriebefertigung garantieren stets höchste Qualität und eine perfekte Anpassung an die jeweilige Zugmaschine. Mit über 60-jähriger Erfahrung in der Produktion von Anhängern mit Antriebsachsen bieten wir damit die perfekte und zuverlässigste Lösung für Fahrten in schwierigem Gelände.

Außerdem bieten sich eine Vielzahl unterschiedlicher Bereifungen und andere Sonderausstattungen an, damit jeder Kunde einen für seine Anforderungen perfekten Miststreuer finden kann.

Die Bezeichnung RS steht für Stalldungstreuer mit Normalachse, die Bezeichnung RST hingegen für Stalldungstreuer mit Triebachse.
 
 

RS 904 T

RS 904 T
Zulässiges Gesamtgewicht 9000 kg
Streuwerk 4 Fräswalzen stehend h. 1300 mm
Serienbereifung 15.0/55x17 PR 14
Brückenmaß 1950x4500x800 mm
Ladevolumen 7 bis 10,5 m3
Bremse Hydraulisch
 
 Weiterlesen 
 

RS 14.2 T / RS 14.4 T

RS 14.2 T / RS 14.4 T
Zulässiges Gesamtgewicht 14.000 kg
Streuwerk RS 14.2 T 2 Fräswalzen stehend
Streuwerk RS 14.4 T 4 Fräswalzen stehend
Serienbereifung 15.0/70x18 PR 14
Brückenmaß 1950x5100x800 mm
Ladevolumen 7,9 bis ...
 
 Weiterlesen 
 



Login de |  it

 
Mehr Informationen? Klicken Sie hier und stellen Sie Ihre Anfrage  
 
 
Lochmann GmbH
Lochmann GmbH
I-39018 Vilpiano-Terlano (BZ) Italien Meranerstr.37
Tel. +39 0471 678630 Fax +39 0471 678571
E-Mail:
www.lochmann-erich.it
MwSt-Nr. 01698410212
 
© 2018 Lochmann GmbH -  Sitemap -  Cookies -  Datenschutzerklärung produced by Zeppelin Group - Internet Marketing